3-D-Teppich

Auch wenn der Sommer keine Zeit für Wolliges ist, habe ich eben jetzt einen ungemeinen Drang Teppiche zu häkeln. Der Teppich, den ich euch heute zeige, habt ihr schon einmal in einem früheren Stadium gesehen:

IMG_2059

Er sollte aber größer werden und wie die meisten meiner Werke, entwickelte er eine Eigendynamik – nicht nur in Bezug auf die Häkelmuster, sondern auch farblich. Die grünen Nuancen verliehen dem warmen  Teppich Frische.

 

IMG_2287

Mit dem Grün lag die Arbeit einen weiteren Monat liegen, bis ich heute den Schlußstrich gezogen und bei 140 cm einen dunkelgrünen Rand gehäkelt habe.

IMG_3341

Die 3D-Struktur ergibt sich durch die vielen Reliefmaschen und  durch die versteckte untere Schicht Schurwolle, die ich  streckenweise eingebaut habe, um den Woll-Fühl-Faktor zu erhöhen. Der Teppich ist schön warm und kuschelig, ein Traum.

IMG_3351IMG_3349

Diesmal bekommt mein Werk eine Antirutschmatte mit auf dem Weg. Dadurch bleibt der Teppich  flach auf seinem Platz liegen und fühlt sich noch dicker an. Wer daran Interesse hat, kann ihn hier erwerben.

Bis bald mit dem nächsten Projekt,

eure Teppichmacherin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s